Wir reduzieren, erneuern oder recyceln unsere Verpackungen

Wir reduzieren, erneuern oder recyceln unsere Verpackungen

Bei Entscheidungen zum Thema Verpackung liegen unsere Prioritäten bei Zuverlässigkeit, Hygiene und Wohlbefinden. Doch auch der Nachhaltigkeitsaspekt steht klar im Mittelpunkt. 

Bis 2025 streben wir deshalb folgendes an:

%
recyclebare Verpackungen
%
des Verpackungsmaterials wird aus erneuerbaren oder recycelten Materialen hergestellt
Unnötige Verpackung reduzieren

Unnötige Verpackung reduzieren

Wir verpflichten uns zu einem Grundsatz, der auf den Begriffen reduzieren, erneuern und recyceln beruht. So haben wir bereits die Verpackungsmengen für unsere Produkte verringert. Mit dieser einfachen, aber effektiven Lösung liefern wir außerdem mehr vom jeweiligen Produkt und können dieses im Allgemeinen umweltfreundlich verpacken.

100% recyclebare Verpackung

100% recyclebare Verpackung

Wir machen uns dafür stark, die Menge an Verpackungen, die recycelt werden, zu erhöhen. Mit den richtigen Möglichkeiten und Sammelsystemen können wir in Zukunft noch besser mit Kunden, Gemeinden und Unternehmen zusammenarbeiten und die Menge an recycelten Verpackungen steigern. Unsere Produkte sind im Prinzip bereits dafür geeignet.

Neues entdecken: Verpackung aus Papier

Neues entdecken: Verpackung aus Papier

Das benötigte Plastik in unseren Verpackungen stellt sicher, dass unsere Produkte so wenig beschädigt wie möglich, sicher, hygienisch und einfach den Weg zu unseren Kunden finden. In manchen Fällen ist allerdings Papier der bessere Weg für nachhaltiges Verpacken. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns mit verschiedenen Möglichkeiten, unsere Produkte mit Papier umweltfreundlich verpacken zu können. So haben all unsere Tempoboxen bereits jetzt eine Öffnung aus Papier und nicht mehr eine aus Plastik, damit sie besser recycelt werden können. Auf diesem Weg kann zusätzlich unser CO2-Fußabdruck weiter reduziert werden, ohne dass wir auf zuverlässige und hygienische Bedingungen verzichten müssen.***

***Die Verpackung ist recycelbar gemäß den Vorgaben der EN 13430 (CH: SN EN 13430). Es verbleit eine geringe Menge an nicht recycelbaren Rückständen. Reduzierung des CO2-Fußabdrucks der Verpackung aufgrund von Verbesserungen des CO2-Fußabdrucks der Lieferanten in der Produktion, basierend auf von Essity durchgeführten und von einer dritten Partei verifizierten Lebenszyklusanalysen, 2020.

Mehr zu unserem Nachhaltigkeitsversprechen

Wir nutzen verantwortungsbewusst bezogene Inhaltsstoffe

Es ist für uns sehr wichtig sicherzustellen, dass all unsere Produkte gefahrlos und verantwortungsbewusst hergestellt werden. Nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln hat dabei oberste Priorität.

Wir verringern unseren CO2-Fußabdruck

Mit durchdachten Innovationen in Sachen Produktdesign und Herstellung arbeiten wir daran, die Auswirkungen unserer Produkte auf die Umwelt zu minimieren.