Tablet reinigen: So geht‘s

Ein Mann mit Brille sitzt auf einem Sofa und blickt auf ein digitales Tablet
Tempo fresh to go "Classic"

Unsere Tablets machen viel mit: Scrollen durch soziale Netzwerke, Candy Crush spielen und klebrige Finger, wenn unsere Kleinen nach ihrem Lieblings-Zeichentrickfilm suchen. Daher ist es wichtig, dass du dein Tablet ab und zu reinigst, um sicherzustellen, dass es lange funktionsfähig bleibt und kein Keimherd wird. Hier findest du Tipps zum Tablet Display reinigen und iPad säubern.

So reinigt man Tablets unterwegs

Der Display deines iPads/Tablets hat eine schmutzabweisende Beschichtung, somit ist der Reinigungsprozess ganz einfach. Apple und andere Hersteller empfehlen ein weiches, fusselfreies Tuch zu benutzen und die Verwendung von aggressiven Reinigungsmitteln zu vermeiden, um die Beschichtung nicht zu beschädigen.

Tipp

Bist du gerade unterwegs und hast kein Tuch zur Tablet-Reinigung dabei? Dann verwende einfach ein Tempo Soft und Sensitive Taschentuch, um Streifen und Fingerabdrücke abzuwischen. Es ist sanft zu dem Display und beschädigt das Gerät nicht.

So befreist du dein Tablet von Keimen

Ein weiterer Grund, warum du regelmässig dein Tablet oder iPad reinigen solltest, ist es, die sich darauf ansammelnden Bakterien zu beseitigen. Dazu kannst du ein Desinfektionsmittel oder spezielle Display-Reinigungstücher verwenden. Folge den Anweisungen des Herstellers, um die Beschichtung nicht zu beschädigen. Vergiss nicht die Knöpfe, die Hülle, sowie auch das Zubehör deines Tablets zu reinigen.

Du kannst auch ganz einfach ein Reinigungsmittel aus einem Teil weissem Essig und einem Teil Wasser selbst herstellen und es in eine kleine Sprühflasche füllen. Sprüh etwas deines selbst hergestellten Reinigungsmittels auf ein Tuch und wische damit das iPad ab.

Im Idealfall sollte man einmal pro Woche sein iPad reinigen, damit sich kein übermässiger Schmutz ansammelt. Sei vorsichtig, wenn du das Reinigungsmittel beim Tablet reinigen verwendest und sprühe es auf keinen Fall direkt auf das Display, um Wasserschäden zu vermeiden.

Spezialtipp

Ein iPad Display reinigen wird mit einem Displayschutz noch einfacher. Durch den Displayschutz ist das Display geschützt und du bist bei der Auswahl der Reinigungsmittel weniger einschränkt, da die Schutzfolie nicht über eine schmutzabweisende Oberfläche verfügt und daher weniger empfindlich ist.

Am besten ist es, sich vor der Benutzung des Tablets die Hände zu waschen und auch die Finger der Kleinen zu säubern, bevor man sie mit dem Tablet spielen lässt. Dann muss das Tablet auch seltener gereinigt werden.


Fandest du diesen Artikel hilfreich?Danke für dein Feedback!
oder