Schimmelpilzallergie: Symptome und Hausmittel

Ein junges Mädchen, das von einer Kreuzallergie betroffen ist, putzt sich in einem Feld die Nase

Schimmelpilze können bei manchen Menschen allergische Reaktionen, wie eine verstopfte Nase und tränende Augen auslösen. Erfahre hier was eine Schimmelallergie ist, sowie welche Hausmittel man zur Schimmelpilzallergie-Behandlung verwenden kann.

World Kindness Day das ganze Jahr? Hier entlang!

World Kindness Day das ganze Jahr? Hier entlang!

Klick & smile

Was ist eine Schimmelpilzallergie?

Schimmel kann Reizstoffe produzieren, die bei manchen Menschen Allergien auslösen können. Wenn du unter einer Allergie gegen Schimmel leidest, dann kann das Einatmen von Schimmelpilzsporen eine allergische Reaktion auslösen.

Schimmelallergie-Symptome

Die Symptome einer Schimmelallergie sind:

  • Niesen
  • Laufende Nase
  • Rote und/oder juckende Augen
  • Ausschlag

Wenn du unter Asthma leidest, kann eine Schimmelpilzallergie auch eine Asthmaattacke auslösen.

Wie man eine Allergie gegen Schimmelpilze behandelt

Einer der besten Wege, um die Symptome zu reduzieren, ist es, das Übel bei der Wurzel zu packen und den Schimmel zu entfernen. Gehe der Sache auf den Grund und entferne den Schimmelfleck oder die schimmlige Tapete, um die Verbreitung von Sporen zu vermeiden. Lüfte die Wohnung gut durch, damit sich Kondensation und Dampf nicht in der Wohnung festsetzen.

Wie auch bei anderen Allergien, ist es am besten nicht mit dem Reizstoff in Berührung zu kommen. Vorsicht ist besser als Nachsicht. Solltest du dennoch dem Schimmel ausgesetzt sein, dann probiere ein paar einfache Hausmittel gegen Schimmelallergie. Anti-Schimmel Mittel sind zum Beispiel Knoblauch und Teebaumöl. Probiere auch Ergänzungsmittel, wie Vitamin C, welches das Immunsystem stärkt.

Da Niesen und eine laufende Nase typische Symptome sind, ist es gut, immer eine Packung Tempo Taschentücher dabei zu haben, falls du eine Allergie gegen Schimmel hast.

Tipp

Tempo Taschentücher Original verwöhnen deine Nase und reinigen sie auf sanfte Weise. Sie sind reissfest und durchschnupfsicher und können auch starken Niesattacken standhalten.

Mit diesen Informationen zu den häufigsten Symptomen einer Schimmelpilzallergie kannst du leichter feststellen, ob du an dieser Allergie leidest. Gehe der Sache auf den Grund, damit du nicht unnötig an den Symptomen leiden musst.


Fandest du diesen Artikel hilfreich?Danke für dein Feedback!
oder

Ähnliche Artikel