Loading Tempo World
Produkte schließen
Tempo World is Fresh Tempo World is Convenient
Wie wäscht man sich richtig die Hände?

Wie wäscht man sich richtig die Hände?

vor 5 Monaten
 

Händewaschen lernt man schon als Kind? Fehlanzeige! Denn richtiges Händewaschen setzt mehr voraus als die Handflächen kurz einzuseifen und in Sekundenschnelle abzuspülen. Diese vier Schritte zeigen, wie man Hände richtig säubert.

  1. Zuerst sollten die Hände unter dem Wasserstrahl angefeuchtet werden. Die Temperatur spielt für die Wirksamkeit keine Rolle.
  2. Die Hände nun gründlich einseifen und darauf achten, dass die Seife auch zwischen die Finger und unter die Fingernägel gelangt. Dafür reichen wenige Sekunden nicht aus. Bis zu eine halbe Minute dürfen Sie sich ruhig Zeit nehmen. Verwenden Sie, wenn möglich, pH-neutrale Flüssigseife.
  3. Die Seife nun gut unter dem Wasserstrahl abspülen und auch die die Fingerzwischenräume und die Fingernägel nicht vergessen.  
  4. Zum Abtrocknen nehmen Sie am besten ein sauberes Handtuch, das regelmäßig bei 60° Celsius gewaschen wird. Drucklufthandtrockner, die auf öffentlichen Toiletten mittlerweile gängig sind, sollten tunlichst vermieden werden, da sie wahre Bakterienschleudern sind.
  5. Bei trockener Haut können Sie feuchtigkeitsspendende bzw. rückfettende Cremes verwenden.  

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Ratschläge der TempoTheke nicht die individuelle Beratung Ihres Arztes oder Apothekers ersetzen.

Ähnliche Artikel

Tempowelt