Produkte schließen
Was tun, wenn die Kaffeefilter aus sind?

Was tun, wenn die Kaffeefilter aus sind?

vor 1 Jahr
 

Es ist Sonntagnachmittag und die Schwiegereltern werden zu Kaffee und Kuchen erwartet. Da muss alles passen. Wehe, wenn was danebengeht. Dann hängt der Haussegen schief.

Die Wohnung ist tipptopp sauber. Staub gesaugt, Boden gewischt und Fenster geputzt. Verführerisch duftet der fertige Kuchen durchs ganze Haus. Der Tisch ist perfekt gedeckt. Selbst an die Blümchen und die von den Schwiegereltern so geliebte Kaffeesahne hast du gedacht.

Super-GAU am Sonntagnachmittag

Zur Feier des Tages gibt es klassischen deutschen Kaffee – aufgebrüht natürlich. Die Bohnen sind frisch gemahlen. Extra milde Sorte, weil magenschonend und entkoffeiniert. Die Kaffeemaschine steht schon bereit. Aber wo sind die Kaffeefilter? Keiner weiß es. Alle Regale und Schränke werden durchforstet. Nichts. Die Kaffeefilter sind aus! In fünf Minuten kommen die Gäste. Schnell zu den Nachbarn. Doch die haben nur Kapseln und Pads oder sind nicht zu Hause. Was tun? Die Zeit wird langsam knapp und du panisch.

Tempo heißt die Lösung

Doch bevor du aus dem Fenster springst oder dir die Blöße geben musst, nicht an alles gedacht zu haben, es gibt eine Lösung. Und die ist so genial wie einfach. Dafür brauchst du nur ein ganz normales Tempo Taschentuch. Denn Tempo ist die Rettung nicht nur bei Schnupfen und Erkältung.

Du faltest das Taschentuch zunächst in der Mitte.

Dann knickst du die beiden offenen Seiten so um, dass sich daraus die Form einer passenden Filtertüte ergibt. So wird verhindert, dass das Kaffeepulver durch die offenen Seiten in den fertigen Kaffee gespült wird.

Fertig ist der Tempo Kaffeefilter. Jetzt musst du ihn nur noch in die Halterung bzw. in die Filterkammer einsetzen und das Kaffeepulver in den „Taschentuchfilter“ geben. Anschließend brühst du den Kaffee wie gewöhnlich auf.

Extralob von der Schwiegermutter

Das Ergebnis wird dich begeistern. Der Kaffee ist genauso aromatisch, als hättest du ihn mit einem echten Filter zubereitet. Die Schwiegereltern werden den Unterschied garantiert nicht schmecken. Und wenn du hinterher deiner Schwiegermutter auch noch von dem Trick mit dem Tempo Taschentuch als Kaffeefilter erzählst, erhältst du sicher noch ein paar lobende Worte extra.

Tempo Original eignet sich besonders gut als Kaffeefilter-Ersatz. Es ist extra stark und lässt sich hinterher ganz problemlos wieder entfernen, ohne zu zerreißen. Tempo Taschentücher mit Zusatz von pflegenden und schützenden Wirkstoffen oder Duftstoffen sind dagegen nicht geeignet.

Ähnliche Artikel

Tempowelt