Produkte schließen
Mit Kindern in die Berge – familienfreundliche Hütten

Mit Kindern in die Berge – familienfreundliche Hütten

vor 8 Monaten
 

Bist du leidenschaftlicher Gipfelstürmer und gerne in den Bergen unterwegs, um die beeindruckende Natur und Schönheit der Alpen zu entdecken? Damit du dieses Erlebnis mit der ganzen Familie genießen kannst, stellen wir dir einige familienfreundliche Berghütten in Bayern, Österreich und Südtirol vor. Hier sind Familien mit Kindern willkommen und sie verfügen über ein vielfältiges Freizeitangebot, sodass sich die Kleinen garantiert nicht langweilen.

An idyllischen Bergseen spielen, Staudämme errichten, Steinmännchen aufschichten, auf Felsen kraxeln, Gipfel erklimmen, Murmeltiere und Gämsen zählen, Kühe und Schafe beobachten oder einfach nur über Almwiesen tollen, das ist es, was Kinder an einem Urlaub in den Bergen fasziniert. Darum stellen wir in loser Folge immer wieder ausgewählte Berghütten vor, die sich durch ihre besondere Familienfreundlichkeit auszeichnen. Dazu zählt unter anderem eine dem angegebenen Alter der Kinder entsprechende Erreichbarkeit, Gepäcktransport, geeignetes Speisen- und Getränkeangebot, kindertaugliche Aufenthaltsräume sowie ein vielfältiges Hüttenumfeld für Geländespiele und Naturerlebnisse.


Hörnle Hütte (1390 m)

Region: Ammergauer Alpen (Bayern)

Talort: Bad Kohlgrub

Kindertauglichkeit: ab Babyalter

Besondere Angebote: weitläufiges Almgelände, Naturlehrpfad, Rodelbahn und Skilifte (im Winter)

Webadresse: www.hörnle-hütte.de


Brünnsteinhaus (1340 m)

Region: Bayerische Voralpen (Bayern)

Talort: Oberaudorf oder Bayrischzell

Kindertauglichkeit: ab 7 bis 8 Jahre

Besondere Angebote: Spielplatz, Kletterblöcke, Klettersteig, kleines Bergmuseum

Webadressewww.bruennsteinhaus.de


Brunnsteinhütte (1560 m)

Region: Karwendel (Bayern)

Talort: Mittenwald

Kindertauglichkeit: ab 3 bis 4 Jahre

Besondere Angebote: Spielgeräte, Haustiere (Streichelzoo), Klettersteig

Webadressewww.brunnsteinhuette.de


Saarbrücker Hütte (2538 m)

Region: Silvretta (Österreich)

Talort: Schruns

Kindertauglichkeit: ab 7 bis 8 Jahre

Besondere Angebote: kleiner See, Klettersteig, Klettergarten

Webadresse www.saarbrueckerhuette.com

Kaltenberghütte (2089 m)

Region: Verwallgruppe (Österreich)

Talort: Langen am Arlberg oder Stuben

Kindertauglichkeit: ab 3 bis 4 Jahre

Besondere Angebote: Spielplatz, Wasserfall und Bergsee (zum Baden), Kletterfelsen

Webadressewww.kaltenberghuette.at


Hanauer Hütte (1922 m)

Region: Lechtaler Alpen (Österreich)

Talort: Boden im Lechtal

Kindertauglichkeit: ab 7 bis 8 Jahre

Besondere Angebote: Spielplatz mit Trampolin, Klettergarten, 2 Klettersteige

Webadressewww.hanauer-huette.de


Amberger Hütte (2135 m)

Region: Stubaier Alpen (Österreich)

Talort: Gries im Sulztal

Kindertauglichkeit: ab 3 bis 4 Jahre

Besondere Angebote: Spielgelegenheiten an der Hütte, Bergsee, 4 Klettergärten, Gletscher in der Nähe

Webadressewww.ambergerhütte.at

Dresdner Hütte (2308 m)

Region: Stubaier Alpen (Österreich)

Talort: Mutterberg

Kindertauglichkeit: ab 3 bis 4 Jahre

Besondere Angebote: Spielplatz, Wasserfall, Klettergarten, Übungsklettersteig

Webadressewww.dresdnerhuette.at


Geraer Hütte (2324 m)

Region: Zillertaler Alpen (Österreich)

Talort: St. Jodok (Gasthof Touristenrast)

Kindertauglichkeit: ab 7 bis 8 Jahre

Besondere Angebote: Klettergarten, weitläufiges Weidegebiet, aufgelassenes Bergwerk

Webadressewww.geraerhuette.at


Olpererhütte (2389 m)

Region: Zillertaler Alpen (Österreich)

Talort: Mayrhofen/Schlegeisspeicher

Kindertauglichkeit: ab 7 bis 8 Jahre

Besondere Angebote: Hängebrücke, Klettergarten, Hüttenrallye

Webadressewww.olpererhuette.de

Gablonzer Hütte (1550 m)

Region: Dachsteingruppe (Österreich)

Talort: Gosau/Gosausee

Kindertauglichkeit: ab Babyalter

Besondere Angebote: Spielplatz, Teich, Kinderklettergarten

Webadresse: www.gablonzerhuette.at

Hollhaus (1621 m)

Region: Totes Gebirge (Österreich)

Talort: Tauplitz

Kindertauglichkeit: ab Babyalter

Besondere Angebote: Spielplatz, Bergseen, Höhlenführungen, Klettersteig

Webadressewww.hollhaus.at


Fraganter Schutzhaus (1810 m)

Region: Goldberggruppe (Österreich)

Talort: Innerfragant

Kindertauglichkeit: ab 3 bis 4 Jahre

Besondere Angebote: Spielplatz, Kletterfelsen, Wasserfall, alte Bergwerksstollen

Webadressewww.fraganter-schutzhaus.at

Lienzer Hütte (1977 m)

Region: Schobergruppe (Österreich)

Talort: Lienz, Bergstation Zettersfeld

Kindertauglichkeit: ab 3 bis 4 Jahre

Besondere Angebote: Spielplatz, Naturlehrpfad, Kletterfelsen, Klettersteig

Webadressewww.lienzerhuette.com

Neue Bonner Hütte (1712 m)

Region: Nockberge (Österreich)

Talort: Spittal a.d. Drau, Rennweg

Kindertauglichkeit: ab Babyalter

Besondere Angebote: Spielplatz mit Sandkasten, Kletterwand, Schneeschuhtouren

Webadressewww.dav-bonn.de

Sudetendeutsche Hütte (2650 m)

Region: Granatspitzgruppe (Österreich)

Talort: Matrei-Felbertauernstraße (Felbertauernstüberl)

Kindertauglichkeit: ab 7 bis 8 Jahre

Besondere Angebote: ungefährlicher Naturspielplatz, Kletterfelsen

Webadressewww.sudetendeutsche-huette.de

Dreischusterhütte (1626 m)

Region: Sextner Dolomiten (Südtirol)

Talort: Innichen/Innerfeldtal

Kindertauglichkeit: ab Babyalter

Besondere Angebote: Klettergarten, Sommerrodelbahn

Webadressewww.drei-schuster-huette.com

Sesvennahütte (2256 m)

Region: Sesvennagruppe (Südtirol)

Talort: Mals-Schlinig

Kindertauglichkeit: ab 7 bis 8 Jahre

Besondere Angebote: Spielplatz, Streichelzoo, 2 Bergseen, Klettergarten, Schmugglerschlucht, naturkundliche Führungen, Gletscher in der Nähe

Webadressewww.sesvennahuette.it

Passende Produkte

Ähnliche Artikel

Tempowelt
Die besten Weihnachtsfilme

Produktsicherheit

 

Tempo rät Eltern zu Achtsamkeit im Umgang mit Taschentuchverpackungen

Tempo legt sehr großen Wert auf Produktsicherheit – sowohl bei seinen Taschentüchern als auch bei den Verpackungen. Dennoch sollten Eltern darauf verzichten, Babys und Kleinkindern Papiertaschentuchpackungen zum Spielen zu geben. Durch Speichel, bspw. durch saugen und lutschen der Säuglinge/Kleinkinder an den Packungen, kann sich der Kleber an den Verschlusslaschen lösen. Die Lasche kann dadurch verschluckt werden - eine Erstickungsgefahr kann dadurch nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund bittet Tempo Eltern grundsätzlich um einen achtsamen Umgang mit Taschentuchverpackungen.