Loading Tempo World
Produkte schließen
Tempo World is Fresh Tempo World is Convenient
Mit fünf tollen Freizeittipps in die Sommerferien!

Mit fünf tollen Freizeittipps in die Sommerferien!

vor 4 Monaten
 

Endlich Sommer, endlich Ferien! Die meisten packen wohl gerade ihre Koffer und machen sich auf in Richtung Urlaub. Aber es muss nicht immer eine Reise in die Ferne sein, um die Kinder bei Laune zu halten. Zuhause gibt es zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten, bei denen der Spaß garantiert nicht zu kurz kommt.

Gerade bei strahlendem Sonnenschein bieten sich tolle Aktivitäten im Freien an. Zoo, Schwimmbad und Co. sind euch zu langweilig? Kein Problem! Wir stellen euch hier fünf coole Ideen für eure Feriengestaltung vor! 


Tipp 1: Maislabyrinth

Tempo Article Image

Ein absolutes Freizeitabenteuer für Groß und Klein sind Maislabyrinthe, die es von Juni bis September fast überall zu finden gibt. Dabei muss man nicht nur den Weg aus den lustigen Irrgärten finden, sondern lernt auch eine Menge wissenswerter Fakten über die Landwirtschaft. Viele der Labyrinthe bieten auch noch Zusatzangebote an, wie zum Beispiel Abenteuerspielplätze, Grill – oder Bademöglichkeiten. Bei einem Besuch solltet ihr am besten festes Schuhwerk einpacken, da der Boden gerne auch mal feucht und klebrig sein kann. Na, findet ihr den Weg aus dem Maislabyrinth?

Tipp 2: Zeltlager – im eigenen Garten

Tempo Article Image

Keine Lust auf Zeltlager weit weg von den Freunden? Warum dann nicht einfach im eigenen Garten zelten? Dafür brauchen die Kids im Prinzip nur Schlafsäcke, Isomatten, Taschenlampen und gegebenenfalls ein Zelt. Falls kein Zelt vorhanden ist, kann man sich auch Matratzen auf die Terrasse oder den Balkon legen. Wer Lust hat, grillt abends noch gemütlich, beobachtet den Sternenhimmel und/oder für die Mutigen unter euch, erzählt sich gruselige Geschichten. 

Tipp 3: Erlebnispark

Tempo Article Image

Achterbahn, Rafting und Co. – wer richtig Action erleben will, der sollte auf jeden Fall mit seinen Kindern in einen Erlebnispark fahren. Und das Coolste: Deutschland hat einige der größten von ganz Europa! Besonders beliebt ist beispielsweise der Europapark in Rust mit unzähligen Attraktionen und auch erlebnisreichen Übernachtungsmöglichkeiten. Weitere gern besuchte Parks in Deutschland sind das Heidepark-Resort in Soltau, das Phantasialand bei Brühl sowie der Moviepark in Bottrop.

Tipp 4: Soziales Engagement im Tierheim

Tempo Article Image

Schon früh sollte man den Kindern beibringen, dass soziales Engagement wichtig ist – und auch noch Spaß machen kann. Oft suchen örtliche Tierheime oder Tierschutzverbände nach Freiwilligen, die ihnen tatkräftig unter die Arme greifen. Sei es beim Gassi Gehen oder Füttern der Tiere, die Kinder haben sicherlich jede Menge Spaß mit den süßen Vierbeinern und tun gleichzeitig noch etwas Gutes. 

Tipp 5: Sommerrodelbahn

Tempo Article Image

Steile Kurven, volles Karacho und purer Spaß warten beim Sommerrodeln auf die ganze Familie. Kinder unter acht Jahren sollten den Wagen nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten. Übrigens, viele Rodelbahnen sind auch ganzjährig geöffnet, so dass die Action nicht im Sommer ein Ende finden muss! Eine der längsten Sommerrodelbahnen mit etwa 3 Kilometern, der „Alp-See-Coaster“ findet ihr in Immenstadt im Allgäu. Die steilste hingegen mit einem Durchschnittsgefälle von 20% gibt es in Oberammergau („Kolbensattel“). Die Auswahl ist groß, sodass für jeden Adrenalinpegel etwas dabei ist.

Passende Produkte

Ähnliche Artikel

Tempowelt