Produkte schließen
Miss Everywhere: London ist die perfekte Stadt für einen Wochenendkurztrip

Miss Everywhere: London ist die perfekte Stadt für einen Wochenendkurztrip

vor 7 Monaten
 

Diesmal berichtet Reisebloggerin „Miss Everywhere“ für die Tempo World aus der britischen Hauptstadt. London ist ein Eldorado für alle, die das Außergewöhnliche lieben. In kaum einer anderen Stadt lässt sich eine so beeindruckende kulinarische Vielfalt entdecken – vom verspielten Frühstückscafé über den stilvollen Teesalon bis zum trendy Restaurant. Auch für Shopping-Fans hat London einiges zu bieten – gerade jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit.

London, das ist pulsierendes Leben in einer internationalen Metropole, atemberaubende Architektur und Museen, Kunstgalerien, die neuesten Geschäfte. In dieser bunten Stadt ist immer etwas los. Ich freue mich immer wieder nach London zurückzukehren. Die Stadt, in der ich studiert habe, bringt jedes Mal so viele tolle Erinnerungen mit sich und beeindruckt jedes Mal wieder aufs Neue. Besonders in der Winterzeit ist London eine meiner Lieblingsstädte und die perfekte Stadt für einen Wochenendkurztrip. Die Stadt ist wunderschön mit Lichtern verziert und bietet neben Shopping, endlos Restaurants und Feiermöglichkeiten – für jeden Geschmack genau das Richtige. Und kennt ihr das? So ein Wochenende verfliegt im Nu und ehe man sich versieht, sitzt man schon wieder im Flieger in Richtung Heimat und erinnert sich, was man doch eigentlich noch gerne sehen wollte. Damit ihr für euren nächsten London-Trip perfekt ausgerüstet seid, findet ihr hier die angesagtesten Hotspots in London:


Daisy Green

Blumen, die von der Decke hängen und Blumen in meinem Porridge. In diesem Frühstückscafé erwartet euch gesundes Essen, ausgefallen dekoriert in einer verspielten „Alice im Wunderland“-Atmosphäre.


Sketch

Mein Lieblingsspot für Afternoon Tea. Sehr detailverliebte Räume und die berühmten Eier-Toiletten machen das Sketch zu einem unvergleichlich bunten Erlebnis. 


Inamo

Dieses Restaurant ist nicht nur legendär für seine crunchy Sushi-Rollen, sondern noch mehr für seine interaktiven Tische, über die man alle Gerichte bestellt, sein Essen zur Voransicht in der Küche bestaunen kann oder während des Wartens Pingpong mit seinem Nachbarn spielt. Ein ausgefallenes Restaurant, welches bei einem London-Trip für eine Menge Spaß sorgt.


Camden

Täglicher Vintage-Markt für Schnäppchen aller Art und internationale Streetfood-Variationen machen Camden zu einem Must Visit für alle Shopping-Fans. 


Milk Train

Okay, liebe Eisliebhaber, das ist der Ort, an dem alle eure Eisträume wahr werden. Denn hier gibt es Zuckerwattewaffel zum Matcha-Eis mit Popcorn- und Puffreis-Toppings. 


Winter Wonderland

Die Londoner Version des Weihnachtsmarktes im Hyde Park erinnert an eine Mischung aus deutschem Weihnachtsmarkt und Oktoberfest. Es ist riesig und man findet alles von Churros über Glühwein bis zu Kirmesattraktionen wie wilde Maus und Geisterbahn. In der Vorweihnachtszeit und bis Anfang Januar von 10 Uhr morgens bis 10 Uhr abends geöffnet. 


Mareen Schauder

Miss Everywhere

Ähnliche Artikel

Tempowelt