Loading Tempo World
Produkte schließen
Tempo World is Fresh Tempo World is Convenient
Kennenlernen mal anders – der Dating-Guide für harte Kerle und taffe Mädels

Kennenlernen mal anders – der Dating-Guide für harte Kerle und taffe Mädels

vor 3 Monaten
 

Wenn die Temperaturen in die Höhe schießen, haben selbst die härtesten Kerle und die taffsten Mädels kleine Schmetterlinge im Bauch. Um das Objekt der Begierde näher kennenzulernen, kommt man nicht um ein erstes Date umher. Natürlich könntet ihr einfach in einem schicken Restaurant essen gehen oder einen romantischen Spaziergang im Park unternehmen. Aber sind wir mal ehrlich, das passt überhaupt nicht zu euch und sollte nicht Grundlage einer coolen und abenteuerreichen Beziehung sein. Deshalb haben wir euch fünf spannende und aufregende Date-Ideen und Tipps zusammengestellt, bei denen ihr euch näherkommen und von eurer besten Seite zeigen könnt.

1. They see me rollin‘…

Tempo Article Image

Die langen Haare wehen im Wind, ihr haltet euch an der Lederjacke des anderen fest und erkundet zusammen die Welt. Bei einer gemeinsamen Motorrad-Tour ist Körperkontakt vor-programmiert, also leiht euch ein Bike und fahrt der Sonne entgegen. Bei einer langen Pause im Biergarten oder auf einer Wiese mit Wurst- und Käsebrot könnt ihr euch näher kennenlernen und schauen, ob ihr euch auch ohne Bike versteht. So eine Tour schweißt zusammen und bietet jede Menge Stoff zum Reden. Ihr habt beide keinen Motorradführerschein? Kein Problem: Ein kantiger Geländewagen oder ein stylischer Oldtimer bringen euch auch ans Ziel!

2. Wer hat hier die Hosen an?

Ihr wollt euch einmal richtig messen? Zeigt, wer der Stärkere von euch beiden ist und macht zusammen ein Schwertkampf-Probetraining! Auf Grundlage der Fechtkunst des 14. bis 16. Jahrhunderts könnt ihr hier die Schwerter schwingen und euch beweisen. Die Verletzungsgefahr ist verschwindend gering, denn ihr bekommt Trainingswaffen und seid mit Schutzanzügen ausgerüstet. Und wenn ihr merkt, dass euch die extravagante Sportart Spaß macht, könnt ihr euch direkt zu eurer ersten Pärchen-Aktivität anmelden und jede Woche kleine Unstimmigkeiten mit den Schwertern klären.

3. Windtunnelflug

„Auf Wolke 7 schweben“ ist für euch ein kitschiges Sprichwort und nur etwas für Weicheier? Dann wartet mal ab, bis ihr es am eigenen Leib ausprobiert habt! Gemeinsam könnt ihr nämlich buchstäblich abheben und fliegen lernen. Bei einer Luftgeschwindigkeit von 286 km/h könnt ihr in einem Windtunnel einen adrenalinreichen Fallschirmsprung nach-empfinden. Für weniger als 50 Euro bekommt ihr Spannung, Gesprächs-stoff und sogar ein Flugdiplom verliehen. Und sollte es mit der Liebe nicht klappen, habt ihr wenigstens ein super spannendes Abenteuer erlebt.

4. Ritteressen

Tempo Article Image

Ein Candlelightdinner ist euch zu langweilig, aber Hunger habt ihr trotzdem? Dann könnte ein Rittermahl genau das Richtige für euer Date sein! In mittelalterlicher Atmosphäre wird hier die Hähnchenkeule noch leidenschaftlich mit den Händen gegessen und der Laib Brot brüderlich geteilt. An der Rittertafel sitzt ihr in entspannter Runde mit Gleichgesinnten, ihr könnt euch also auch mit anderen unterhalten, falls euch die Gesprächsthemen ausgehen. Ihr werdet definitiv satt und wenn beide mit Elan mitmachen, stehen eure Chancen für eine lässige Beziehung schon sehr gut. Denn Liebe geht eben doch durch den Magen.

5. Zusammen abrocken

Tempo Article Image

Man sagt ja, dass viele Beziehungen nach dem ersten gemeinsamen Urlaub in die Brüche gehen. Doch wenn ihr schon bevor es ernst wird ein paar Tage gemeinsam verbringt, seid ihr bereits auf alles vorbereitet. Schnappt euch einen Campingkocher und ein kleines Zelt für zwei und fahrt auf ein rockiges Festival. Wenn der Musikgeschmack überein-stimmt, ist das schließlich schon die halbe Miete. Und wer drei Tage unter schmutzigen Bedingungen Spaß haben kann, ist wahrscheinlich auch ansonsten eher unkompliziert. Hier findet ihr ein paar coole Festivals, die sich für euer Date eignen. Und wenn euch ein mehrtägiger Campingurlaub doch zu lang ist, sind Tages-Open-Airs eine entspannte Alternative. Solche findet man besonders im Frühling und Sommer in jeder deutschen Stadt.

Ähnliche Artikel

Tempowelt