Produkte schließen
Suchst du ein unauffälliges Versteck für deine Wertsachen am Strand?

Suchst du ein unauffälliges Versteck für deine Wertsachen am Strand?

vor 11 Monaten
 

Kein Safe im Hotelzimmer? Kein Problem! Wir zeigen dir, wie du dir innerhalb von zehn Minuten das perfekte Versteck für deine Wertsachen bastelst.

Wer kennt es nicht: Du befindest dich im wohlverdienten Sommerurlaub, schmeißt dich motiviert in deine Badeklamotten, willst dich in genau diesem Moment auf den Weg zum Strand machen und suchst den Safe, um deine Wertsachen zu verstauen. Doch, wo ist er bloß? Es gibt keinen in deinem Hotelzimmer! Was nun?

Bereite dich gut vor

Wer gut informiert den Urlaub antritt, kann im Vorfeld schon vorsorgen. Das heißt: Steht in der Hotelbeschreibung „kein Safe vorhanden“, hast du zwei Möglichkeiten. Entweder du nimmst deine Wertsachen auf gut Glück mit zum Strand, riskierst dann aber, dass sie gestohlen werden oder aber, du organisierst dir eine leere Tube Sonnencreme oder Duschgel und bastelst dir selbst das perfekte Versteck für Smartphone, Geld & Co.

Ohne Tempo kein perfektes Versteck

So geht’s: Nimm die leere Tube Sonnencreme oder Duschgel und prüfe, ob deine Wertsachen dort hinein passen. Falls nicht, verwende eine größere Variante.

Schneide die Tube am Flaschenkopf auf, spüle sie aus und trockne sie danach gut ab.

Verstaue deine Wertsachen in der Tube. Anschließend gibst du noch ein oder zwei Tempo Taschentücher mit in die Flasche hinein, um mögliche Geräusche zu dämmen. So fällt niemandem auf, dass sich in der Tube lose Dinge befinden.

Fertig ist das perfekte Versteck für deine Wertsachen! Jetzt kannst du beruhigt an den Strand gehen und deine präparierte Tube in der Strandtasche lassen ohne dir Sorgen machen zu müssen.

Und wenn du keine Lust hast, alles mitzuschleppen, dann lässt du die Tube einfach im Hotelzimmer. Es kommt sicherlich niemand auf die Idee, in einer Sonnencreme nach Wertsachen zu suchen.

Tipp für Eltern kleiner Kinder: Einfach Wertsachen in eine Windel einrollen und zukleben. Jeder wird glauben, das sei eine gebrauchte Windel und die klaut mit Sicherheit niemand.

Passende Produkte

Ähnliche Artikel

Tempowelt
Die besten Weihnachtsfilme

Produktsicherheit

 

Tempo rät Eltern zu Achtsamkeit im Umgang mit Taschentuchverpackungen

Tempo legt sehr großen Wert auf Produktsicherheit – sowohl bei seinen Taschentüchern als auch bei den Verpackungen. Dennoch sollten Eltern darauf verzichten, Babys und Kleinkindern Papiertaschentuchpackungen zum Spielen zu geben. Durch Speichel, bspw. durch saugen und lutschen der Säuglinge/Kleinkinder an den Packungen, kann sich der Kleber an den Verschlusslaschen lösen. Die Lasche kann dadurch verschluckt werden - eine Erstickungsgefahr kann dadurch nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund bittet Tempo Eltern grundsätzlich um einen achtsamen Umgang mit Taschentuchverpackungen.