Loading Tempo World
Produkte schließen
Tempo World is Fresh Tempo World is Convenient
Dating-Tipps mit Tempo: So wird euer Treffen zum Erfolg

Dating-Tipps mit Tempo: So wird euer Treffen zum Erfolg

vor 20 Tagen
 

Das erste Date steht an – die Aufregung ist groß, im Bauch kribbelt es. Worüber werden wir sprechen? Was soll ich bloß anziehen? Die Zweifel, wie das Aufeinandertreffen wohl verlaufen wird, werden größer. Mit ein paar Tricks könnt ihr das Lampenfieber aber ganz einfach etwas eindämmen. 

1. Vorbereitung und das richtige Outfit

Tempo Article Image

Das Outfit trägt erheblich zum ersten Eindruck bei und verleiht dir Persönlichkeit. Am wichtigsten ist, dass ihr gepflegt auftretet und euch in eurer Kleidung wohlfühlt. Achtet insbesondere auf saubere Schuhe und vermeidet zu viel Parfum. Ansonsten sollte die Kleidung zu eurer geplanten Unternehmung passen: bei einem Besuch im Kletterpark solltet ihr lockerer und sportlicher gekleidet sein, als beim Treffen im Café. Bei der Vorbereitung solltet ihr euch genug Zeit einplanen. Abgehetzt am Treffpunkt erscheinen ist unangenehm: die Haare sind wirr vom Rennen, man ist außer Atem und irgendwie noch gar nicht richtig bei der Sache.  

2. Die Sache mit der Location

Es gibt viele Orte, die sich für ein Date eignen. Hier müsst ihr euch entscheiden, ob Ihr Action-Fans seid und lieber aktiv werdet oder ob ihr zu den Entspannten zählt und es bei einem gemütlichen Treffen belasst.

Für die Entspannten:

Tempo Article Image

Hier lohnt sich ein Café-Besuch, denn bei einem leckeren Cappuccino oder Tee überkommt einen gleich ein wohliges Gefühl. In einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre steht einem erfolgreichen Date nichts im Wege, solange beide sich wohlfühlen.

Ähnlich verhält es sich beim Treffen im Restaurant. Ein gemütlicher Abend mit einem leckeren Essen ist super, um sich in Ruhe kennenzulernen. Vorher sollte allerdings unbedingt geklärt werden, ob einer von euch vegetarisch oder vegan isst, bzw. eine Unverträglichkeit hat. Je nachdem sollte dann das Restaurant auserkoren werden. Tipp: Vermeide Speisen, die leicht zwischen den Zähnen hängen bleiben und achte darauf, nicht zu viel Wein zu trinken. Mit zu viel Alkohol kann das Treffen schnell ungeahnte Wendungen nehmen.

Auch eine Bar kann ein guter Treffpunkt für das erste Date sein. Hier kommt es auf das richtige Ambiente an. Die Bar sollte nicht zu laut sein, weder von der Musik, noch von der Anzahl der Gäste. Auch hier bitte nicht zu tief ins Glas schauen. Alkohol löst zwar Hemmungen, birgt aber das Risiko, dass man die Kontrolle verliert.


Für Action-Fans:

Tempo Article Image

Wer lieber ein bisschen mehr Bewegung beim ersten Treffen haben möchte, für den bietet sich ein Kletterpark, in dem gemeinsam durch die Bäume gehangelt wird, an. Höhenangst sollte aber besser keiner von euch haben.

Für etwas mehr Speed sorgt Kartfahren: So könnt ihr euch im Rennen duellieren oder als Team gegen andere Fahrer antreten. Wenn ihr richtig Gummi gebt, die Reifen quietschen und ihr eure Runden in immer schnellerer Zeit fahrt, ist Adrenalin garantiert.

Etwas ruhiger, aber trotzdem in Bewegung, ist es beim Mini-Golf. So könnt ihr zeigen, wie ihr geschickt (oder eben weniger gekonnt, aber trotzdem mit Spaß) den Ball in das Loch manövriert und dabei trotzdem ganz entspannt quatschen.


3. Das richtige Verhalten während des Treffens

Achtet darauf, auf den Gesprächspartner einzugehen. Stellt Rückfragen, zeigt Interesse, bleibt offen und vor allem: habt Spaß, lächelt und haltet Augenkontakt. Eine positive Ausstrahlung sorgt schon für eine angenehme Grundstimmung. Allerdings solltet ihr, wenn ihr bei einem Gesprächsthema anderer Meinung seid, das nicht einfach abnicken, sondern durchaus euren Standpunkt erklären. Bleibt euch selbst treu. Eine eigene Meinung macht interessant und ihr habt Gesprächsstoff.  

Beliebte Themen fürs erste Date sind Hobbys, Musik, Reisen oder Lebensträume. Was absolut vermieden werden sollte, ist das Thema Ex-Beziehung. Solche Altlasten haben zu so früher Stunde keinen Raum. Auch das Smartphone bleibt im Idealfall in der Tasche.


4. Es kann losgehen

Du hast alle Tipps verinnerlicht? Dann bist du bereit. Behalte im Kopf: Bei guter Stimmung kann es nur gut laufen. Fühlst du dich wohl, spürt das auch dein Gegenüber. Bleib ganz natürlich, dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. 


Passende Produkte

Ähnliche Artikel

Tempowelt