PDF

Teilnahmebedingungen für die Aktion „90 Jahre Tempo“

Teilnahmebedingungen für die Aktion „90 Jahre Tempo“

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

  1. Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an der Aktion „90 Jahre Tempo“. Mit der Teilnahme an der Aktion werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.
  2. Veranstalter ist die Essity Germany GmbH, Sandhofer Straße 176, 68305 Mannheim (nachfolgend „Veranstalter“).

2. Teilnahmeberechtigung

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden haben. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Mitarbeiter des Veranstalters und seiner verbundenen Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Dies gilt auch für Familienangehörige der Mitarbeiter. Ebenfalls ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter von dritten Unternehmen, die in die Durchführung der Aktion involviert sind, und deren Familienangehörige.
  2. Die Teilnahme mittels elektronischer Anmeldesysteme, mittels Sammeldienstleister und jede andere Art der automatisierten Teilnahme ist untersagt.

3. Aktionszeitraum

  1. Die Aktion beginnt am 1. Juli 2019 und endet am 15. Oktober 2019 um 23:59 Uhr (MEZ). Verspätete Teilnahmen, gleich aus welchem Grund, können nicht berücksichtigt werden. Maßgeblich ist insofern der Zeitpunkt des Eingangs der Daten auf den Servern des Veranstalters.
  2. Die Aktionsprodukte werden in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in den Niederlanden an den Handel ausgeliefert. Der Veranstalter hat jedoch keinerlei Einfluss darauf, wann genau die einzelnen Händler die Aktionsprodukte in ihr Sortiment aufnehmen. Somit kann der Veranstalter nicht gewährleisten, dass die Aktionsprodukte bis zum Ende der Aktion im Handel erhältlich sind.
  3. Die von dem Veranstalter vorrätig gehaltene Menge an Prämien ist begrenzt. Der Veranstalter hält jedoch eine Menge vorrätig, die der erwarteten Teilnahmequote entspricht.

4. Modalitäten der Teilnahme an der Aktion

  1. Zur Teilnahme an der Aktion ist der Kauf einer Packung Tempo Taschentücher Original (42 x10), einer Tempo Original Taschentuch Box (Single, Duo oder Trio) oder einer Tempo Light Box erforderlich, die auf der Verpackung jeweils einen Sticker mit einem Hinweis auf die Aktion enthalten (nachfolgend „Aktionsprodukte“).
  2. Die Verpackungen der Aktionsprodukte enthalten jeweils einen Aktionscode, der zur Teilnahme an der Aktion berechtigt. Dieser Aktionscode befindet sich bei den Tempo Boxen auf der Aufreißlasche und bei den Tempo Taschentüchern Original (42x10) auf der Innenseite der Verpackungsfolie, wobei der Aktionscode auf der Außenseite der Verpackungsfolie zwar nicht sichtbar, aber mit der Bezeichnung „Tempo code“ gekennzeichnet ist. Jeder Aktionscode ist nur einmal einlösbar. Ein Teilnehmer kann jedoch mehrfach mit verschiedenen Aktionscodes an der Aktion teilnehmen.
  3. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt, indem der Teilnehmer den Aktionscode, seinen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse auf der Internetseite www.tempo-world.com eingibt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Daten ist allein der Teilnehmer verantwortlich. Unmittelbar nach der Eingabe erfährt der Teilnehmer, ob noch Prämien verfügbar sind oder ob bereits alle vorrätig gehaltenen Prämien vergriffen sind.
  4. Sind noch Prämien verfügbar, kann der Teilnehmer zwischen verschiedenen Prämien wählen:
    a. eine persönliche Box-Hülle aus Pappe (ohne Inhalt), die über eine Tempo Original Box gestülpt werden kann, oder
    b. eine persönliche Box-Hülle aus Pappe (ohne Inhalt), die über eine Tempo Light Box gestülpt werden kann, oder
    c. eine Grußbox (Geschenkpackung bestehend aus einer individualisierten Grußkarte für den Empfänger und zwei Tempo Single Packs), die an eine Adresse seiner Wahl versendet wird.
  5. Hat sich der Teilnehmer für eine Prämie entschieden, kann er diese Prämie individualisieren, indem er
    a. aus sechs Designvorlagen ein Design für seine Box-Hülle oder seine Grußbox auswählt, und
    b. einen Text für seine Box-Hülle oder einen Text für die Grußkarte in der Grußbox einfügt, und/oder
    c. ein Bild für seine Box-Hülle und/oder ein Bild für die Grußkarte in der Grußbox hochlädt.
  6. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Texte und Bilder zu prüfen, bevor sie auf die Box-Hülle oder auf die Grußbox und die Grußkarte gedruckt werden. Der Veranstalter ist berechtigt, Texte und/oder Bilder nach eigenem Ermessen abzulehnen, wenn und soweit diese einen pornographischen, gewaltverherrlichenden, extremistischen, nationalsozialistischen, diskriminierenden, verunglimpfenden, herabsetzenden oder einen in sonstiger Art und Weise anstößigen Inhalt haben oder dazu geeignet sind, den guten Ruf oder das Ansehen der Marke Tempo in der Öffentlichkeit zu beeinträchtigen oder Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder verletzen könnten. Darüber hinaus ist der Veranstalter berechtigt, solche Texte und/oder Bilder abzulehnen, die fremde Marken, insbesondere Marken von Wettbewerbern, zum Gegenstand haben.
  7. Lehnt der Veranstalter Texte und/oder Bilder aus den unter Ziffer 4 (6) genannten Gründen ab, benachrichtigt der Veranstalter den Teilnehmer per E-Mail. Der Teilnehmer ist in diesem Fall berechtigt, den Aktionscode (der in diesem Fall wieder freigeschaltet wird) noch einmal mit einem anderen Text und/oder Bild zu verwenden.
  8. Jeder Teilnehmer versichert, dass die von ihm hochgeladenen Bilder keine Rechte Dritter, insbesondere keine Urheber- und Persönlichkeitsrechte und keine gewerblichen Schutzrechte, verletzen, und gegen keine gesetzlichen Bestimmungen verstoßen. Er versichert, dass ihm an jedem Bild, das er hochlädt, die für die in diesen Teilnahmebedingungen genannten Zwecke notwendigen Nutzungsrechte zustehen. Der Teilnehmer versichert zudem, von sämtlichen auf den Bildern abgebildeten Personen die Rechte zur Veröffentlichung in dem in diesen Teilnahmebedingungen genannten Umfang eingeholt zu haben.
  9. Nachdem der Teilnehmer seine persönliche Box-Hülle oder seine Grußbox individuell gestaltet hat, wird er aufgefordert, den Namen des Empfängers (Vor- und Nachnamen) sowie eine gültige Versandadresse seiner Wahl in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden anzugeben. Der Teilnehmer versichert, dass der Empfänger mit dem Erhalt der Box-Hülle oder der Grußbox einverstanden ist.
  10. Die Box-Hülle oder die Grußbox wird versandkostenfrei an die von dem Teilnehmer angegebene Anschrift versendet. Kann der Versand aufgrund einer fehlerhaften oder unvollständigen Angabe des Namens oder der Adresse nicht erfolgen, ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Im Fall einer unzustellbaren Box-Hülle oder Grußbox ist der Veranstalter nicht verpflichtet, einen erneuten Versand zu veranlassen.

5. Ausschluss und Änderungen

  1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder in sonstiger Weise mit unlauteren Methoden oder Mitteln versuchen, sich oder Dritten (z. B. durch Manipulation oder Betrug) Vorteile zu verschaffen. Der Ausschluss kann in diesem Fall auch nach der Teilnahme erfolgen und hat die Verweigerung der Prämie und/oder dessen Rückforderung zur Folge.
  2. Der Veranstalter behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen ohne Vorankündigung zu ändern und die Aktion ohne Angaben von Gründen für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen oder vorzeitig zu beenden, wenn die ordnungsgemäße Durchführung aus technischen, rechtlichen oder sonstigen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Hieraus entstehen keine Ansprüche gegen den Veranstalter. Die Teilnahmebedingungen sind in ihrer jeweils aktuellen Fassung online abrufbar.

6. Datenschutz

  1. Personenbezogene Daten der Teilnehmer und der Empfänger der Box-Hüllen oder Grußboxen (E-Mail-Adresse, Name und Anschrift) werden von dem Veranstalter nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen und nur zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung der Aktion (einschließlich Missbrauchskontrolle) gespeichert, verarbeitet und genutzt; für den Prämienversand werden die Adressdaten an die beteiligten Versandagenturen weitergegeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Soweit die Prämie an einen anderen Empfänger als den Teilnehmer selbst verschickt werden soll, erfolgt die dafür erforderliche Datenverarbeitung zur Erfüllung des dahingehenden Teilnehmer-Wunsches auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zur Abwicklung der Aktion hat der Veranstalter die Agentur iMi salesmarketing GmbH, Matheus-Müller-Straße 3, 65343 Eltville bei Wiesbaden als Auftragsverarbeiter eingeschaltet, die die vorgenannten Daten erhalten und für den Veranstalter verarbeiten.
  2. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden im Anschluss an die Durchführung und Abwicklung der Aktion, spätestens innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Ende der Aktion, gelöscht.
  3. Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Für die hier genannten Verarbeitungen gelten im Übrigen die allgemeinen Datenschutzhinweise, die unter https://www.tempo-world.com/de-at/datenschutzrichtlinie/ abrufbar sind. Bei Widersprüchen gehen die hier genannten Angaben vor.

7. Haftungsausschluss

  1. Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen die nachfolgenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.
  2. Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Aktionszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Teilnehmer regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
  3. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produkts und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

8. Schlussbestimmungen

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder sollte eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder lückenhafte Regelung wird, soweit vorhanden, durch eine entsprechende gesetzliche Regelung ersetzt.
  2. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.